RILIT Lackfabrik GmbH

„Mit der Einführung von CAS genesisWorld können wir nun flexibler und schneller Auswertungen vornehmen, Projekte & Prozesse besser bewerten und steuern und bei Kundentermine haben wir schnell & einfach Zugriff auf alle wichtigen Informationen zum Projekt oder Auftrag.“

Stefan Ermisch, Geschäftsführer

Branche

Farb- und Lackindustrie

Ziele/Anforderungen

  • Anbindung ERP-System dibac® mit Berücksichtigung der Mehrmandantenfähigkeit
  • Bereichsübergreifende Dokumentenablage
  • Zentrale Adressdatenbank für alle Adresstypen
  • Projektplanung und –steuerung
  • Optimierung der internen Prozesse
  • Einfache Bedienung

Nutzen und Vorteile

  • Individuelle Gestaltung der Oberflächen und Logiken unterstützen bestmöglich die Arbeitsabläufe
  • Konfiguration individueller Vertriebsprozesse: Kontaktbericht->Verkaufschance->Projekt
  • Transparente Projektplanung und Darstellung des Projektverlaufs für alle Fachbereiche
  • Zielgerichtete Kundenansprache da sämtliche Kundeninformationen aus dem ERP-System dibac® in der zentralen CRM-Kundenakte chronologisch im Zugriff sind
  • Kurze Reaktionszeiten dank smarter Such- und Filtermöglichkeiten
  • Fundierte Entscheidungsgrundlagen mit übersichtlichen Reports und vielfältige Auswertungsmöglichkeiten

Projektdaten

  • CAS genesisWorld Premium
  • Module: Form & Database Designer, Report, ERP-Connect dibac®, Sales pro, Project

Kunde

  • Rilit Lackfabrik GmbH, www.rilit.de
  • Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Lacksystemen. Zielgruppe: Klassische Industrieanwendungen, Konsumgüterindustrie, Antimikrobielle, Lacksysteme
  • 1959 gegründet
  • 50 Mitarbeiter

CAS genesisWorld

  • Professionelles Kundenmanagement
  • Unterstützt interne Prozesse, steigert Effizienz
  • Speziell für die Bedürfnisse des Mittelstands
  • Mobile CRM-Lösungen im CAS SmartDesign® für Smartphones, Tablets und Browser
  • Sichere Daten durch ausgereiftes, mehrstufiges Rechtesystem
  • Etabliertes, mehrfach ausgezeichnetes Produkt
  • Über 200 CRM-Spezialisten unterstützen vor Ort
  • Bei mehr als 20.000 Unternehmen erfolgreich im Einsatz