Megaplast Bauchemie GmbH

„Mit CAS genesisWorld haben wir alle Informationen zu unseren Kunden, Interessenten und Lieferanten immer griffbereit. Jegliche Korrespondenz ist schnell auffindbar, so dass wir nun noch schneller und besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Interessenten eingehen können.“

Thomas Fritz, Geschäftsführer

Kunde

Kundenprofil

Auf Basis sorgfältig geprüfter Rohstoffe und mit Hilfe modernster Technologie entwickelt die Megaplast Bauchemie GmbH Fussbodenbeschichtungssysteme für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete. Durch das schon vor über 15 Jahren eingeführte Qualitätsmanagement und die seither jährliche Zertifikatserteilung nach DIN EN ISO 9001 ist die stets gleichbleibende und bestmögliche Qualität der Produkte gesichert.

Produkte im Einsatz

  • CAS genesisWorld Standard Edition
  • Anbindung dibac® ERP-System
  • Modul ERP Connect
  • Modul Form & Datenbank Designer

Anforderungen

  • Zentralisierung aller Kundendaten in einem System
  • Integration von MS Office
  • Transparente Termin und Urlaubsplanung
  • Anbindung aller Abteilungen
  • Optimale Serviceunterstützung
  • Reduzierung oder gar Abschaffung von bisherigen Insellösungen
  • Optimierung bisheriger Arbeitsprozesse
  • Zugriff auf ERP-Daten aus dem ERP System dibac

Nutzen und Vorteile

  • Zentrale Dokumenten- und EMailarchivierung
  • Kürzere Reaktionszeiten auf Kunden- und Interessentenanfragen
  • Effizientere Zusammenarbeit der einzelnen Abteilungen
  • Alle Aktivitäten aus Verkauf und Einkauf im Überblick
  • Bessere Datenqualität und -erfassung
  • Ständig anpassbarer Nutzungsumfang, wenn dies erforderlich wird
  • Anbindung an die Telefonanlage

Lösung

Mit dieser CRM-Lösung wurden nahezu all unsere Anforderungen erfüllt. Die Kundenbetreuung konnte verbessert und die interne Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen vereinfacht werden. Mittels der Berechtigungsmöglichkeiten des Systems können jedem Benutzer die Informationen zugänglich gemacht werden, die er für seine tägliche Arbeit benötigt, z.B. auch die aus dem dibac® ERP System verfügbaren ERP-Daten (Kunden- und Lieferantenadressen, Produkt- und Belegdaten).