Kostenrechnung

Transparente und ertragsorientierte Kostenrechnung

Die Kostenrechnung prüft zu jedem Zeitpunkt sämtliche Ihrer Kosten sowie die Wirtschaftlichkeit Ihres Kapitaleinsatzes. Nur so sind Sie in der Lage Optimierungspotenziale zu sehen und entsprechende Maßnahmen in die Wege zu leiten. So haben Sie jederzeit Ihr ertragsorientiertes Kosten- und Leistungsmanagement voll im Blick.

Nutzenvorteile von dibac.finanz³ für die Kostenrechnung:

Kostenrechnung flexibel gestalten

Jedes Unternehmen kann eine individuelle Kostenrechnung erstellen und den Kapitaleinsatz über Projekte, Kostenträger, Kostenstellen, Kostenarten und flexible Zuordnungen verbessern. Auf diese Weise ist auch über Kostenstellen die Darstellung einer Profit-Center-Rechnung möglich.

Gemeinkosten im Griff

Durch die automatische Kostenartenverteilung sowie die innerbetriebliche Leistungsverrechnung, planen, steuern und kontrollieren Sie das Kostenvolumen jeder Kostenstelle im Unternehmen. Somit erhöhen Sie die Aussagekraft, aber auch die Transparenz Ihrer Kostenrechnung.

Transparente Daten, genaue Kalkulation

Kennen Sie die Profitabilität Ihrer Produkte oder die Rentabilität Ihrer Dienstleistungen? Die weitreichende Transparenz über Kosten von Produkten und Leistungen inklusive Ermittlung von Deckungsbeiträgen, Stückkosten für verschiedene Abrechnungsperioden wird Sie begeistern. Erhöhen Sie dauerhaft den Erfolg Ihrer Organisation, indem Sie Optimierungspotential aufdecken und nutzen.

Exakte Kostenplanung & Budgetierung

Wir bieten eine exakte Kostenkontrolle und einen Vergleich von Ist-Kosten mit Soll- oder Plankosten um Differenzen im Verbrauch, Preis oder der Beschäftigung aufzuzeigen. Profitieren Sie von einer exakten Planung und Budgetierung.

Automatische Verteilung durch einfache Erfassung

Schon während der Eingabe des Originalbelegs in die Finanzbuchhaltung erfassen Sie Projekt, Kostenstelle, Kostenträger sowie die Anzahl der einkalkulierten Perioden (z.B. für die Verteilungsrechnung).

Mit Excel-Integration zu bequemer Auswertung

Zusätzlich zur Analyse in der Kostenrechnung, ist es ebenfalls möglich, Werte und Abweichungen der Unternehmenszahlen in Excel zu analysieren. Bereits erstellte Berichte in Excel werden –dank der Integration von Excel und dibac.finanz³- automatisiert mit aktuellen Zahlen aus der Kostenrechnung befüllt.

Vordefinierte Berichte, aber individuell anpassbar

In der Kostenrechnung sind zahlreiche Berichtsvorlagen bereits inbegriffen. Jeder Bericht ist grundsätzlich variabel auf Ihre Bedürfnisse anpassbar. Sie können Ihre Kostenrechnung mit dem Kosten- und Erfolgscontrolling weiter ausbauen.

Kostenarten und Kostenstellen im direkten Vergleich mit dem „Drill-Down“ auf die einzelnen Kostenarten und -stellen: vom Bericht in die Kostenart.

Sie möchten weitere Funktionen im Detail kennenlernen?
Fordern Sie jetzt unverbindlich & kostenlos Ihr individuelles Informationspaket an.